Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der beauftragte Hoster erhebt und speichert automatisch in seinen Logdateien Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Uhrzeit der Anfrage.

Zur Erstellung von Benutzerstatistiken speichert die Webanwendung ebenfalls Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • kryptierter Hostname des zugreifenden Rechners,
  • Uhrzeit der Anfrage.

Diese Daten sind für weder für den Hoster, noch für den Seitenbetreiber bestimmten Personen zuordenbar. Die Daten werden sporadisch für die Analyse der Seitenaufrufe genutzt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Verwendung von Cookies

Cookies werden für anonyme Seitenbesucher nicht verwendet. Die Anmeldung ist nicht freigeschaltet, so dass nur für Benutzer der secuvera GmbH Cookies zum Einsatz kommen.

erhobene Daten beim Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weiterhin wird Ihr Name erfragt, der die persönliche Anrede ermöglicht. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. In jeder E-Mail aus dem Newslettersystem ist ein Abmeldelink beinhaltet.

Datenverarbeitung bei der Nutzung des Kontaktformulars

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Versands und der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten von Ihrem Browser zur Webanwendung werden HTTP/S verschlüsselt. Der Versand der Nachricht vom Webserver zu unserem E-Mail-Postfach erfolgt automatisch PGP-verschlüsselt. Alternativ können Sie direkt mit Hilfe der hier bereitgestellten PGP-Schlüssel mit uns Kontakt aufnehmen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen unser Datenschutzbeauftragter.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.