IT-Sicherheit in der Automatisierung (IEC 62443)

Nutzung der NE 153 'Automation Security 2020'

Die Industrie sowie Hersteller von Automatisierungstechnik haben mit der NE 153 „Automation Security 2020 – Design, Implementierung und Betrieb industrieller Automatisierungssysteme“ eine Leitlinie für die nächste Generation von Automatisierungssystemen unter Beachtung von IT-Sicherheit aufgesetzt. Die Industrie ist nun aufgefordert, neue Produkte entlang dieser Leitlinie zu entwickeln.

Entwicklungsbegleitende Beratung und Prüfung

Die Umsetzung von IT-Sicherheit bei Produktentwicklungen ist für jeden Hersteller initial aber auch fortlaufend eine Herausforderung. secuvera bietet Herstellern von Automatisierungssystemen eine unabhängiger Beratung sowie entwicklungsbegleitende Prüfung von neuen Produkten an. Als etablierte Prüfstelle für IT-Sicherheit bieten wir Ihnen kompetentes technisches Know-How bei Design und Implementierung von Sicherheits-Produkteigenschaften (Authentifizierung, Kryptographie, etc.).

Für den Bereich Automatisierung greifen wir auf den Standard IEC 62443-3-3 „System security requirements and security levels“ sowie die Prüfvorgaben EDSA-311 „Functional Security Assessment“ zurück.

Workshop

Für ein Erstgespräch oder Workshop zu Ihrem individuellen Produkt vereinbaren wir gerne einen Termin. Weiteres finden Sie unter Workshop.