Kostenfreier Workshop

Welche Prüfung ist für Ihr Produkt die Richtige?

Hersteller streben eine Sicherheitsprüfung ihrer Produkte an. Damit soll der Nachweis erbracht werden, dass die Sicherheitsfunktionen auch tatsächlich ein nachweisbares Niveau aufweisen. Alternativ ist es möglich den Reifegrad von etablierten Entwicklungsprozessen bewerten zu lassen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten wie z. B.

  • Zertifikate durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach Common Criteria (CC)
  • Zertifikate des TÜV NORD nach IEC 62443
  • Penetrationstests, zukünftig auch die Beschleunigte Sicherheitszertifizierung (BSZ) des BSI
  • Testate nach Standards

Wir bieten Ihnen als Hersteller einen kostenfreien Workshop an, um die unterschiedlichen Vorgehensweisen bzgl. folgender Eigenschaften gegenüberzustellen:

  • Vorgehensweise
  • Aufwand
  • Kosten
  • Aussagekraft
  • Nutzen

Wenn Sie Interesse an einem Workshop haben, rufen Sie uns an unter 07032-9758-0 oder nutzen Sie das Kontaktformular weiter unten auf der Seite.

Vorab empfehlen wir Ihnen die Lektüre von unserem Whitepaper Sicherheitsprüfungen für Produkthersteller.