Aktuelles

3. Juli 2018

Vortrag zur Planung von Penetrationstests auf dem Java Forum Stuttgart

Am Donnerstag, den 5. Juli 2018 treffen sich 1.800 Teilnehmer im Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle (KKL) in Stuttgart zum Java Forum Stuttgart (JFS). Das JFS ist eine jährliche, eintägige Konferenz mit Java als Leitmotiv. Das JFS ist in erster Linie für Entwickler konzipiert, ist aber ebenso der Entscheidungskompetenz der Besucher förderlich. Das Forum bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich umfassend […]
weiterlesen …

7. Juni 2018

Ecos Secure Boot Stick erhält Zulassung des BSI

Wir graturlieren unserem Kunden Ecos zur Zulassung seines Produkts Ecos Secure Boot Stick SX durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Damit können Nutzer in Behörden sicher von ihren Heim- oder mobilen Arbeitsplätzen auf Daten der Behörde zugreifen – selbst wenn diese nach als Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch (Vs-Nfd) klassifiziert sind. Ecos wurde durch ein Team der […]
weiterlesen …

27. April 2018

Sicherheit von IoT und Industrial IIoT im Bundestag

Am 26. April tagte das 32. Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit zum Thema  „X 4.0 – Digitalisierung und Bedrohung der Sicherheit“. Als Referent war auch Tobias Glemser, Geschäftsführer der secuvera, geladen. In seinem Impulsvortrag über die Sicherheit des Internet of Things (IoT) und Industrial IIoT (IIoT) führte er die aktuelle Bedrohungslage aus. Es gibt je nach Einsatzzweck unterschiedliche Bedrohungslagen: a) IoT: Beim […]
weiterlesen …

10. April 2018

Fachartikel „Penetrationstests in Großunternehmen“

secuvera führt seit dem Jahr 2000 Penetrationstests durch, seit 2012 sind wir BSI-zertifizierte IT-Sicherheitsdienstleister für Penetrationstests. Mit vielen Kunden haben wir Rahmenverträge und projektieren viele Einzelprüfungen innerhalb der Organisationsstrukturen dieser Konzerne. Dabei „stolpern“ die Projekte häufig genug über vergleichbare Probleme, die sich manchmal mit wenigen Änderungen vermeiden lassen. Tobias Glemser, Geschäftsführer der secuvera und BSI-zertifizierter Penetrationstester, beschreibt in seinem Artitkel […]
weiterlesen …

16. März 2018

EU Cybersecurity Act – Diskussionsrunde mit ENISA, Microsoft und secuvera

„EU Cybersecurity Act – Wer hat in einem europäischen Zertifizierungsrahmen das Sagen“ lautet der Titel eines Plenums am 21. März in Brüssel (). Neben Udo Helmbrecht (Executive Director, ENISA – European Union Agency for Network and Information Security) und Sebastian Gerlach (Direktor Corporate Affairs, Microsoft) wird der Leiter der secuvera Prüfstelle Sebastian Fritsch Rede und Antwort stehen. Aktuell wird auf […]
weiterlesen …