BSI

14. September 2022

Re-Zertifizierte Penetrationstester

Bereits seit 2012 sind zwei unserer Pentester durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. Alle drei Jahre muss ein Fachkundenachweis erbracht werden, um die Zertifizierung aufrecht zu erhalten. Das ist erneut gelungen! Sowohl Simon Bieber, als auch Tobias Glemser sind für mindestens weitere drei Jahre zertifizierte Penetrationstester. Die Personenzertifizierung des BSI zum Penetrationstester stellt hohe Ansprüche an die […]
weiterlesen …

3. Juni 2022

Erfolgreiche Prüfung durch das BSI – erste IS-Kurzrevision per Video

Wir haben erfolgreich alle Anforderungen für die BSI-Zertifizierungen in all unseren drei Geschäftsbereichen erfüllt. secuvera ist daher für weitere drei Jahre als BSI-anerkannte Prüfstelle sowie BSI-zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister für IS-Kurzrevision und Penetrationstests. secuvera ist bereits seit 1992 als BSI-anerkanntes Prüflabor tätig und somit die dienstälteste Prüfstelle. Seit 2012 sind wir außerdem auch als BSI-zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister. Um diese Zertifizierungen aufrechterhalten zu können, […]
weiterlesen …

14. April 2022

Zoom wurde nach CommonCriteria zertifiziert – secuvera war Prüfstelle

Der Softwareclient von Zoom Video Communications ist Ende letzten Jahres nach dem internationalen Sicherheitsstandard Common Criteria (CC) durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert worden. Zoom ist weltweit die erste Videokonferenzlösung mit einer entsprechenden Sicherheitszertifizierung. Im Dezember 2021 erfolgte der Abschluss der Evaluierung nach Common Criteria EAL2 durch unsere Prüfstelle. Die Ergebnisse wurden parallel dazu durch die […]
weiterlesen …

31. Januar 2022

BSI-Kongress: Beitrag zum Patchmanagement bei Produkt-Zertifizierung

Dr. Helge Kreutzmann, BSI, stellt auf dem 18. Deutschen IT-Sicherheitskongress den mit Sebastian Fritsch, Leiter unserer Prüfstelle, gemeinsam erstellten Beitrag zum Patchmanagement in der Produktzertifizierung vor. Produkte werden bisher nur in einer spezifischen Version überprüft und zertifiziert. Aber auch zertifizierte Produkte erhalten Updates, und dies muss sich in der Realität von Produkt-Zertifizierung auch wiederfinden. Der Vortrag beleuchtet unter anderem die […]
weiterlesen …

26. Oktober 2021

Online-Workshop zu Sicherheitsprüfung und -zertifizierung für IT-Produkte

Die Anforderungen des Cyber-Security-Act (CSA) stellen viele Hersteller vor zunehmende Herausforderungen. Die eigens produzierte Soft- und Hardware ist nun in Verbindung mit IT-Produktprüfungen und Zertifizierungen zu setzen. Im heise-Events Online-Workshop „Sicherheitsprüfung und -zertifizierung für IT-Produkte“ wird Grundlagenwissen zu den hierfür gängigen Verfahren vermittelt. Dabei werden die Anwendungsbereiche, Stolpersteine aber auch die Prüfpraxis von Common Criteria (CC), IEC 62443 oder der […]
weiterlesen …