Zertifizierung

4. April 2017

secuvera gehört zu den Gründungsmitgliedern der AUDEG – Deutsche Auditoren eG

Am 31. März 2017 kamen in den Frankfurter Räumlichkeiten des DE-CIX 25 Gründungsmitglieder zusammen, um den Grundstein für eine neue Zertifizierungsstelle zu legen: „AUDEG – Deutsche Auditoren eG i.G.„. Diese als Genossenschaft gegründete Organisation ist nicht selbst auf Gewinnerzielung ausgerichtet, sondern dient ihren Mitgliedern als wirtschaftliche Plattform mit professioneller Organisation und Wertschöpfung. AUDEG wird im Laufe des Jahres 2017 als […]
weiterlesen …

3. Februar 2017

Vortrag: Vorgehensmodell für eine Sicherheitsüberprüfung nach IEC 62443

Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (BEW) veranstaltet im März ein zweitägiges Seminar „Safety und Security in der Anlagensicherheit„. Während am ersten Tag Safety Aspekte im Vordergrund stehen, werden am 2. Tag Themen der Security (Schutz der Anlagen durch Bedrohung aus der Umgebung) der Schwerpunkt sein. Begriffe wie Safety, Security, Industrie 4.0, Cyber Security, Integrität, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit werden erläutert […]
weiterlesen …

7. Dezember 2015

BSI bestätigt Status als Prüfstelle und Sicherheitsdienstleister

Bereits seit 1992 ist secuvera eine durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik anerkannte Prüfstelle und damit die dienstälteste Prüfstelle in Deutschland. Seit 2011 auch durch das BSI zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister. Das für alle drei Geschäftsbereiche (Sicherheitsberatung, Penetrationstests, Prüfstelle) geltende Qualitätsmanagementhandbuch und die gelebten Prozesse werden dabei regelmäßig durch das BSI geprüft. Darüber hinaus findet alle drei Jahre eine IS-Revision […]
weiterlesen …

19. Oktober 2015

Whitepaper IT-Sicherheitprüfungen für Produkthersteller veröffentlicht

Immer mehr Hersteller von IT-Produkten nehmen Sicherheit Ernst und sind auf der Suche nach passenden Nachweisen. Dabei ist es, insbesondere wenn man sich erstmals mit der Materie auseinandersetzt, äußerst schwer sich zu Recht zu finden. So bietet allein das BSI über zehn verschiedene Zertifizierungen, von denen jedoch nur ein kleiner Teil überhaupt für Hersteller relevant ist. Daher haben wir ein […]
weiterlesen …

9. Oktober 2013

secuvera ist BSI-zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister für Penetrationstests

Bernd Kowalski, Abteilungspräsident Sichere elektronische Identitäten, Zertifizierung und Standardisierung beim BSI, überreichte den beiden Geschäftsführern Reto Lorenz und Tobias Glemser das Zertifikat zum zertifizierten IT-Sicherheitsdienstleister für Penetrationstests. Bestandteil der Zertifizierung ist sowohl die Prüfung der Vertrauenswürdigkeit der Firma und Qualität der Dienstleistungen, als auch eine fachliche Personenzertifizierung von Penetrationstestern. Die Unabhängigkeit des Bundesamts macht diese Form der Zertifizierung einmalig.