Sicherheit

16. November 2023

secuvera auf dem IT-Mittelstandstag

Erstmals nach der Pandemie fand gestern an der Hochschule Esslingen am Campus Flandernstraße wieder der IT-Mittelstandstag live vor Ort statt. Der IT-Mittelstandstag ist die IT-Firmenkontaktmesse für kleine und mittlere Unternehmen.Bereits vor der Pandemie waren wir ein fester Bestandteil als Aussteller und freuten uns daher umso mehr in diesem Jahr wieder mit vor Ort dabei gewesen zu sein. Unser Kollege Sven […]
weiterlesen …

14. November 2023

Die SPS 2023 ist gestartet

Die SPS 2023 ist gestartet. Auf dem Messegelände in Nürnberg finden Sie bis Donnerstag alles rund um smarte und digitale Automation. Als Experte im Bereich Industrial Security sind wir natürlich auch mit dabei. Unsere Expert:innen stehen Ihnen in Halle 6.0 am Stand 223 gerne Rede und Antwort für all Ihre Fragen und den fachlichen Austausch zum Thema Industrial Security.  Die […]
weiterlesen …

25. Oktober 2023

#CybersecurityGoneWrong Warum sogar das BSI nicht mehr empfiehlt Passwörter regelmäßig zu ändern

Passwort-Richtlinien hatten lange eine einzige Grundlage: „Je mehr es weh tut, umso sicherer ist es“. Nicht nur wurde von Benutzer:innen verlangt sich unerträgliche Passwörter aus Sonderzeichen und Zahlen zu merken, man sollte diese auch noch regelmäßig ändern. Doch mittlerweile haben sich diese Richtlinien verändert. Es wird nun empfohlen Passwörter zu nutzen die man sich leicht merken kann und die trotzdem […]
weiterlesen …

19. Oktober 2023

Rückblick it-sa 2023

Letzte Woche fand die it-sa in Nürnberg statt, das große Klassentreffen der IT-Security-Branche. Wie jedes Jahr war die Vorfreude riesig und natürlich wurden wir wieder nicht enttäuscht. Mit fast 19 500 Fachbesuchern aus 55 Ländern und knapp 800 Ausstellern konnten dieses Jahr neue Bestmarken aufgestellt werden. So eine große Menge und Vielfalt vereint im Interesse rund um die Cybersicherheit. So […]
weiterlesen …

27. September 2023

ChatGPT und die IT-Sicherheitsberatung

Warum ist ausgerechnet ChatGPT unter den zahlreich existierenden KI-Modellen so interessant? Das liegt vor allem daran, dass es sich bei diesem Chatbot um ein Sprachmodell beziehungsweise um ein Large Language Modell (LLM) handelt, das genau wie Menschen in natürlicher Sprache kommuniziert. Darüber hinaus hat ChatGPT bereits mehrere Zulassungstests an US-amerikanischen Universitäten sehr gut bestanden und in Deutschland die Abiturprüfung erfolgreich […]
weiterlesen …