Cybersicherheit

21. Juni 2023

Editorial in der iX: Mehr Regulierung?

In Ausgabe 7/2023 der Zeitschrift iX erscheint ein Editorial von Tobias Glemser, Geschäftsführer der secuvera, zu aktuellen Angriffen, diesmal wohl von staatlichen Angreifern aus China. Die dem Hack zu Grunde liegende Schwachstelle ist vergleichsweise leicht ausnutzbar. Die etwas ketzerische These: Mehr Regulierung hilft. Der ganze Kommentar ist bei heise online nachlesbar.

13. Juni 2023

iX-Artikel zum Cyberrisiko-Check für kleine Unternehmen

KMUs verfügen meist über geringe Ressourcen, insbesondere im Bereiche der IT wird häufig auf IT-Dienstleister zurückgegriffen, da keine ausreichende IT- bzw. Cybersecurity Expertise vorliegt. Dem Thema Schutz vor Cyberangriffen und Informationssicherheit allgemein kann somit meist nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet werden. Obwohl sich einige über die damit einhergehenden Risiken bewusst sind, fehlt oftmals ein Einstiegspunkt, um das Thema Cybersicherheit anzugehen. […]
weiterlesen …

29. März 2023

Anfälligkeit gegenüber Cyber-Epressung mit Ransomware selbst prüfen

Täglich müssen Unternehmen, Behörden, Stadtwerke oder auch Krankenhäuser ihren Betrieb einstellen, weil die IT nicht mehr nutzbar ist. Sogenannte Ransomware hat zugeschlagen. Ab sofort ist ein einfacher und kostenloser Selbsttest auf die größten Gefahren für jedermann möglich. Cyberkriminelle wollen Lösegeld (Ransom) erpressen. Dazu müssen sie in die IT-Umgebung eindringen. Dabei wird ihnen oft unwissentlich durch Mitarbeiter:innen geholfen. Zum Beispiel wird […]
weiterlesen …

17. Januar 2023

secuvera erhält erneut Zuschlag für Rahmenvertrag IT-Sicherheitskonzepte des ITDZ Berlin – Zusätzliche Dienstleister werden  infodas mit ihrem Partner secunet

Das IT-Dienstleistungszentrum () Berlin (ITDZ Berlin) ist der zentrale IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung.  Dies umfasst den Betrieb der zentralen IKT-Infrastruktur, diverser Bürger- und Verwaltungsservices sowie die Unterstützung und Beratung der Behörden und öffentlichen Einrichtungen bei IT-Projekten. Im letzten Jahr wurde der Rahmenvertrag für die Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten durch das ITDZ Berlin neu ausgeschrieben. Zur Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen erfolgte […]
weiterlesen …

22. Dezember 2022

secuvera wünscht erholsame Feiertage

Liebe Kund:innen und Geschäftspartner:innen, Sie alle sind offensichtlich „ganz weit vorne“. Wenn Sie mit uns arbeiten, haben Sie das Thema „Cybersicherheit“ auf Ihrer Agenda. Viele von Ihnen schon sehr lange. Schauen wir uns im Jahr 2022 um, reiben wir uns verwundert die Augen. Jeden Tag neue Meldungen über „fortgeschrittene Hackerangriffe“, Firma um Firma geht offline, weil Daten verschlüsselt wurden. Dabei […]
weiterlesen …